Reboots Recovery Boots

Reboots Recovery Boots

Der Turbolader für die Beine

Eng an deinem Bein anliegende Luftkammern werden nach und nach – von den Füßen hoch zum Körper – mit Luft gefüllt und sorgen so für eine gleitende Massage an deinen Beinen. Dies hilft deinem Körper, Abfallprodukte deines Stoffwechsels (z.B. BLa) abzutransportieren, die während und nach dem Sport entstehen, in deinen Muskeln abgelagert werden und normalerweise ungewollte Ermüdungseffekte wie Muskelkater hervorrufen.
Sei leistungsfähiger Sei schneller wieder fit Sei schneller wieder agil
Sei leistungsfähiger
Sei schneller wieder fit
Sei schneller wieder agil

799,00

Auswahl zurücksetzen

So nutzt du Reboots

1.

Reboots anziehen + anschließen

Nachdem du den Reißverschluss zugezogen hast, musst du den Multi-Plug-Stecker mit dem Gerät verbinden.

Tip #1: Am besten nutzt du Reboots unmittelbar nach dem Sport für ca. 30 – 50 Minuten.

2.

Programm + Dauer wählen

Wähle eines der sechs Programme und stelle die Zeit ein – dies kannst du auf dem Touchpanel oder via Fernbedienung machen.

Tip #2: Schau dir hier die verfügbaren Programme an.

3.

Start + Relax

Das war’s. Reboots macht den Rest. Sprich mit Anderen das Match/Wettkampf/Training durch oder chill einfach mal eine Runde!

8 Luftkammern

werden nacheinander mit Druckluft gefüllt und ermöglichen so eine gleitende Massage.

Überlappende Anordnung

der acht Luftkammern verhindert ungewollte Unterbrechungen.

Deaktivierbare Luftkammern

ermöglichen es einzelne Bereiche auszusparen.

Drei Größen

ermöglichen auch großen Personen eine optimale Massage.

6 Programme

Nutze die Pfeiltasten oder swipe (bei Touchscreen), um Sie dir anzuschauen.

Ich verwende die Reboots regelmäßig nach anspruchsvollen Trainingseinheiten, sei es Schwimm-, Rad-, Lauf- oder Krafttraining. Gerade bei mehreren Einheiten an einem Tag fühlen sich die Beine bei der 2. oder 3. Einheit merkbar frischer an. Tolle finde ich auch, dass man die Regeneration mit den Reboots parallel zur Arbeit am Laptop durchführen kann und die Zeit dadurch sehr effektiv nutzt!

Markus Rolli

1. Platz Ironman 70.3 Thailand

photo: © adidas.de Die Reboots sind super für die Regeneration nach harten Trainingseinheiten oder Spielen. Es entsteht kein Zeitverlust, da ich mit ihnen die Regeneration immer und überall durchführen kann – sogar beim Fernsehschauen. Durch die Nutzung bin ich schneller wieder leistungsbereit, was gerade in Wochen mit vielen Spielen für mich als Leistungssportlerin von entscheidender Bedeutung ist.

Melanie Leupolz

FC Bayern München & Fussballnationalmannschaft der Frauen

Die Reboots helfen uns bei der Regeneration. Vor allem nach härteren Sprint- oder Krafteinheiten sind sie sehr nützlich. Da legt sich das komplette Team nacheinander die Reboots an. Wir freuen uns Reboots als unseren Partner nennen zu können und profitieren sehr von der Nutzung.

Johannes Lochner

Welt- & Europameister im Viererbob

Fachzeitschriften über REBOOTS

„Sinnvoll ist ihr Einsatz besonders nach langen und intensiveren Trainingseinheiten, aber auch nach längeren Flügen, wenn sich die Beine schwer anfühlen oder sogar geschwollen sind, meint Zdena Kraft.“ (Juni 2018)

„Besonders gut hat uns gefallen, dass das Gerät sehr intuitiv ist. Die Programme wirken gut durchgedacht und man spürt bei der Nutzung, wie der Blutfluss angeregt wird. Die massageartige Kompression ist angenehm.“ (Juni 2018)

„Man fühlt sich einfach frischer und erholter und in meinem Fall ist der Abtransport des Wassers natürlich ein toller Benefit. Ebenso sehe ich die Recovery Boots als eine gute Sportmassage, die jederzeit verfügbar ist und überall angewendet werden kann.“ zum Artikel (02.08.2018)

„Ach, wie angenehm das ist! Vor allem in der höchsten Stufe knetet die Hose so herrlich an den Beinen rum, wie sonst nur ein gestandener, zu Unzimperlichkeiten neigender Masseur. Ja, die Beine fühlen sich tatsächlich lockerer an, wenn die Reboots ihren Dienst getan haben.“ (08.10.2018)

Häufige Fragen

Wie funktionieren Recovery Boots?
Recovery Boots sorgen für eine gleitende Massage an deinen Beinen. So helfen Sie dir, Abfallprodukte deines Stoffwechsels abzutransportieren, die sich während sportlicher Betätigung in deinen Muskeln ansammeln und dort ungewollte Ermüdungseffekte hervorrufen, wie z.B. BLa (blood lactic acid). Wie Recovery Boots funktionieren und was wissenschaftliche Studien gefunden haben erfährst du in unserem Blog zum Beispiel hier und hier.
Welche Größe benötige ich?

Hier eine Übersicht über unsere Reboots-Größen im Überblick:

  • M: Bis zu einer Beininnenlänge von 81 cm sind die Recovery Boots in M ausreichend. Falls dein Beinumfang relativ gering ist, musst du dies ggf. durch einen höheren Druck ausgleichen, um die optimale Recovery Anwendung zu erhalten.
  • L:  Bei einer Beininnenlänge zwischen 82 cm und 88 cm sind die Reboots in L in der Regel am besten geeignet.
  • XL: Ab einer Beininnenlänge von 89 cm empfehlen wird die Reboots XL.

Am besten misst du dazu einmal nach. Eine kurze Erklärung zum Nachmessen findest du hier.

Warum werden die Beine bei der Anwendung nicht gleichzeitig gekühlt?
Kühlung bewirkt nach einer Weile eine Verengung der Gefäße und mindert die Durchblutung. Dies kann zwar bei einer akuten Verletzung wünschenswert sein, beeinträchtigt aber die Heilung von Verletzungen. Reboots setzt stattdessen auf die aktive Förderung der Durchblutung, um dich wieder auf die Beine zu bringen.
Sind mehr Luftkammern besser?
Mehr Luftkammern bewirken einen fließendere, gleitendere und damit gründlichere Massage.

Weitere Informationen

Gewicht (Device + Boots)

5,2 kg

Größe (Device)

30 x 24 x 10 cm

Größe (Boots)

M (bis 81 cm Beininnenlänge)
L (82 bis 88 cm Beininnenlänge
XL (ab 89 cm Beininnenlänge)

Leistung & Netzspannung

30W, 220V, 50/60Hz

X

Anwendungsdruck

30 – 240 mmHg

Anwendungsdauer

bis zu 90 Min.

Anzahl Programme

6 Programme

Lieferumfang

Reboots Gerät, 1 Paar Beinmanschetten (Größe wählbar; M, L oder XL), Schlauchset, Bedienungsanleitung, Fernbedienung

Noch Fragen?

Email: hallo@reboots.de
Tel.: +49 (0) 221 958 124 35

13 Bewertungen für Reboots Recovery Boots

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Lukas Novacek (Verifizierter Besitzer)

    Hallo , ich benutze meine recovery Boots ca 2 mal die Woche für 30-40 min. Mein Lieblingsprogramm ist B, weil es für mich das beste ist um schwere Beine und MuskelKater schnell los zu werden 🙂
    Sportart: Fußball

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Daniel Geissler

    Seit 4 Monaten verwende ich die Reboots fast täglich – bin mega begeistert und kann mir nichts bessere mehr wünschen für meine Erholung 👍🙂

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Sven (Verifizierter Besitzer)

    Ich bin Triathlet und trainiere täglich – meistens abends. Seit ca. 1 Monat benutze ich jetzt anschließend immer meine Reboots und meine Beine fühlen sich tatsächlich besser an. Meiner subjektiven Meinung nach, ist die Regenerationszeit wirklich etwas kürzer. Wunder sollte man aber trotzdem nicht erwarten. Ich bin jedenfalls voll zufrieden. Außerdem ist die Anwendung sehr angenehm. Am liebsten benutze ich das Programm B oder F.

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Stefan Trost (Verifizierter Besitzer)

    Seit ich meine Reboots verwende fühle ich mich am nächsten Tag um einiges frischer und kann dadurch neue Traingsreize meinem Körper setzen. Ich kann wirklich jedem die Reboots empfehlen. Vor allem jenen welche nach einem Komplettpaket suchen für das Recovery.

  5. Bewertet mit 5 von 5

    Franz

    Ich und meine Freundin, beide ambitionierte Amateursportler, haben (glücklicherweise gleiche Beininnenlänge 85cm, also L ^^) uns gemeinsam die Reboots als verfrühtes Weihnachtsgeschenk geleistet um unsere Regeneration (ich Marathonläufer, sie Läuferin/Triathletin) zu beschleunigen. Nach dzt. ca. 15 Anwendungen sind wir mehr als zufrieden. Gemütlich vorm Fernseher liegen und die Giftstoffe aus den Beinen „auspressen“ lassen ist für uns schon quasi zur Extra-Belohnung nach dem Training geworden. Das Programm B ist für meinen Geschmack genau das richtige dafür. Auch wenn wir zuerst noch bisschen mit dem beachtlichen Anschaffungspreis gehadert haben, so bereuen wir unsre Spontanentscheidung nunmehr keineswegs, da wir uns seit 1,5 Monaten bereits den Masseur ersparen (der bis dato auch alle 2-Wochen kam und für beide zusammen rd. 75€ gekostet hat), also wenn ich das umrechne wird sich das Gerät bereits in der kommenden Wettkampf amortisiert haben, mit dem Vorteil, dass ich es jederzeit anlegen kann wann und wie lange ich will (manchmal auch gleich 60-70 min weils einfach so angenehm ist und ich richtig enttäuscht bin wenn die Zeit um ist ^^). Aufgrund der geringen Packmaße (34x32x33) u. Gewicht (5kg inkl. Beinmanschetten) nehmen wir das Gerät im März auch gleich nach Mallorca ins selbstverordnete Traingslager mit. Die Qualität und Verarbeitung passt, schaut alles sehr wertig aus, wir zählen die Sitzungen mit und glauben, dass es sehr lange halten wird. Von mir gibts eine klare Kaufempfehlung für ambitionierte Sportler, die sich wie wir ein bisschen Wellness nach harten Einheiten verdient haben und dann nach Lust und Laune im Bett/Trainingslager/Couch gönnen wollen.

  6. Bewertet mit 5 von 5

    Patrick Papst (Verifizierter Besitzer)

    einfach zu bedienen, individuell einstellbar und nach jedem Workout oder Wettkampf eine tolle Untersützung,
    um die Regenerationszeit zu verkürzen! Ich nutze meine Boots mehrmals jede Woche und bin super zufrieden.

  7. Bewertet mit 5 von 5

    Martin Tönges (Verifizierter Besitzer)

    Ich nutze meine Reboots mehrmals wöchentlich nach dem Laufen oder Radfahren. Zu Beginn nutze ich am liebsten Programm D, um erstmal Druck auf die kompletten Beine zu geben. Nach 5 min in Programm D wechsele ich dann auf Programm F für den Rest der Zeit. Danach sind meine Beine wie neu.

  8. Bewertet mit 5 von 5

    Dirk (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe einen Schienen & Wadenbeinbruch erlitten beim Biken. Die REBOOTS sind außerordentlich wirkungsvoll bin begeistert. Mein Bein ist sichtlich schlanker nach 30min Behandlung. Erspare mir damit einige Termine im Gesundheitszentrum.
    Ich kann wirklich jedem die Reboots empfehlen. Vor allem jenen welche nach einem Komplettpaket suchen für das Recovery.

  9. Bewertet mit 4 von 5

    Norbert Stegmüller

    Die Reboots sind klasse für die Regeneration nach harten Trainingseinheiten oder Rennen. Es entsteht kaum Zeitverlust, da ich mit ihnen die Regeneration beim Fernsehschauen durchführen kann. Durch die Nutzung bin ich schneller wieder fit, was gerade in Wochen mit vielen KM für mich als Sportler sehr wichtig ist.

  10. Bewertet mit 5 von 5

    Raffi C. Physiotherapeut (Verifizierter Besitzer)

    Meine Crossfit Athleten/ Patienten nutzen die Reboots nahezu jeden Tag zur Regeneration. Ein super Gerät!

  11. Bewertet mit 5 von 5

    Marco (Verifizierter Besitzer)

    Ich trainiere für meine zweite Triathlon Langdistanz und hatte in den vergangenen Jahren insbesondere im Frühjahr, wenn die Laufumfänge steigen mit Wadenproblemen zu kämpfen. Bisher bin ich davon verschont geblieben und dies habe ich sicher auch den Reboots zu verdanken. Ich nutze sie immer nach längeren Einheiten und das Gefühl danach ist immer klasse. Darüber hinaus nehme ich eine bessere Regeneration am Folgetag wahr. Bisher auf jeden Fall eine Kaufempfehlung und vielleicht die beste Investition in den letzten Jahren

  12. Bewertet mit 4 von 5

    Regine (Verifizierter Besitzer)

    Ich benutze die reboots fast täglich, meist mit Programm B, (bin Ultraläuferin).
    Die Beine fühlen sich danach wesentlich „leichter“ an.
    Was ich jedoch nicht so gut finde, ist, dass es die Boots nicht in Größe S gibt, habe in M manchmal das Gefühl, dass sie runterrutschen.
    Ansonsten bin ich super zufrieden.

  13. Bewertet mit 5 von 5

    Marco Konrad (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe mir die Reboots nach dem Ironman Frankfurt zugelegt und nutze sie an jeden Trainingstag wo Rad oder Laufen auf dem Programm steht (Momentan 5x in der Woche) für die Dauer von 40-60 Minuten und ich benutze die Programme B für Regeneration und E als Art Fazientraining. Ich kann dadurch schneller wieder harte Einheiten trainieren. Die Investitionen hat sich gelohnt.👍

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zahlungsmöglichkeiten

Lieferung mit

Sicher online shoppen

Rückgabe

Du kannst Reboots nach Erhalt deiner Bestellung innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken.

Folge uns