Reboots Recovery Boots

Reboots Recovery Boots

Der Turbolader für die Beine

Eng an deinem Bein anliegende Luftkammern werden nach und nach – von den Füßen hoch zum Körper – mit Luft gefüllt und sorgen so für eine gleitende Massage an deinen Beinen. Dies hilft deinem Körper, Abfallprodukte deines Stoffwechsels (z.B. BLa) abzutransportieren, die während und nach dem Sport entstehen, in deinen Muskeln abgelagert werden und normalerweise ungewollte Ermüdungseffekte wie Muskelkater hervorrufen.
Sei leistungsfähiger Sei schneller wieder fit Sei schneller wieder agil
Sei leistungsfähiger
Sei schneller wieder fit
Sei schneller wieder agil

799,00

Auswahl zurücksetzen

So nutzt du Reboots

1.

Reboots anziehen + anschließen

Nachdem du den Reißverschluss zugezogen hast, musst du den Multi-Plug-Stecker mit dem Gerät verbinden.

Tip #1: Am besten nutzt du Reboots unmittelbar nach dem Sport für ca. 30 – 50 Minuten.

2.

Programm + Dauer wählen

Wähle eines der sechs Programme und stelle die Zeit ein – dies kannst du auf dem Touchpanel oder via Fernbedienung machen.

Tip #2: Schau dir hier die verfügbaren Programme an.

3.

Start + Relax

Das war’s. Reboots macht den Rest. Sprich mit Anderen das Match/Wettkampf/Training durch oder chill einfach mal eine Runde!

8 Luftkammern

werden nacheinander mit Druckluft gefüllt und ermöglichen so eine gleitende Massage.

Überlappende Anordnung

der acht Luftkammern verhindert ungewollte Unterbrechungen.

Deaktivierbare Luftkammern

ermöglichen es einzelne Bereiche auszusparen.

Zwei Größen

ermöglichen auch großen Personen eine optimale Massage.

6 Programme

 
Nutze die Pfeiltasten oder swipe (bei Touchscreen), um Sie dir anzuschauen.

Ich verwende die Reboots regelmäßig nach anspruchsvollen Trainingseinheiten, sei es Schwimm-, Rad-, Lauf- oder Krafttraining. Gerade bei mehreren Einheiten an einem Tag fühlen sich die Beine bei der 2. oder 3. Einheit merkbar frischer an. Tolle finde ich auch, dass man die Regeneration mit den Reboots parallel zur Arbeit am Laptop durchführen kann und die Zeit dadurch sehr effektiv nutzt!

Markus Rolli

1. Platz Ironman 70.3 Thailand

photo: © adidas.de
Die Reboots sind super für die Regeneration nach harten Trainingseinheiten oder Spielen. Es entsteht kein Zeitverlust, da ich mit ihnen die Regeneration immer und überall durchführen kann – sogar beim Fernsehschauen. Durch die Nutzung bin ich schneller wieder leistungsbereit, was gerade in Wochen mit vielen Spielen für mich als Leistungssportlerin von entscheidender Bedeutung ist.

Melanie Leupolz

FC Bayern München & Fussballnationalmannschaft der Frauen

Die Reboots helfen uns bei der Regeneration. Vor allem nach härteren Sprint- oder Krafteinheiten sind sie sehr nützlich. Da legt sich das komplette Team nacheinander die Reboots an. Wir freuen uns Reboots als unseren Partner nennen zu können und profitieren sehr von der Nutzung.

Johannes Lochner

Welt- & Europameister im Viererbob

Häufige Fragen

Wie funktionieren Recovery Boots?

Recovery Boots sorgen für eine gleitende Massage an deinen Beinen. So helfen Sie dir, Abfallprodukte deines Stoffwechsels abzutransportieren, die sich während sportlicher Betätigung in deinen Muskeln ansammeln und dort ungewollte Ermüdungseffekte hervorrufen, wie z.B. BLa (blood lactic acid).

Wie Recovery Boots funktionieren und was wissenschaftliche Studien gefunden haben erfährst du in unserem Blog zum Beispiel hier und hier.

Welche Größe benötige ich?

Bis Beininnenlänge von ca. 81cm (also Hosengröße L32), passen dir die M-Boots.
Zwischen ca. 82cm und 88cm (also ca L32 und L34) empfehlen wir Größe L.
Alle mit längeren Beinen (>88cm) sollten zur Größe XL greifen.
Der maximale Oberschenkelumfang für die regulären Boots beträgt 69cm. Die XL-Boots passen bis 75cm Oberschenkelumfang.

Warum werden die Beine bei der Anwendung nicht gleichzeitig gekühlt?

Kühlung bewirkt nach einer Weile eine Verengung der Gefäße und mindert die Durchblutung. Dies kann zwar bei einer akuten Verletzung wünschenswert sein, beeinträchtigt aber die Heilung von Verletzungen. Reboots setzt stattdessen auf die aktive Förderung der Durchblutung, um dich wieder auf die Beine zu bringen.

Sind mehr Luftkammern besser?

Mehr Luftkammern bewirken einen fließendere, gleitendere und damit gründlichere Massage.

Weitere Informationen

Gewicht (Device + Boots)

5,2 kg

Größe (Device)

30 x 24 x 10 cm

Größe (Boots)

M (ca. bis Hosengröße 32 / 85cm Beinlänge)

XL (ca. ab Hosengröße 34 / 86cm Beinlänge)

Leistung & Netzspannung

30W, 220V, 50/60Hz

X

Anwendungsdruck

30 – 240 mmHg

Anwendungsdauer

bis zu 90 Min.

Anzahl Programme

6 Programme

Lieferumfang

Reboots Gerät, 1 Paar Beinmanschetten (Größe wählbar; M oder XL), Schlauchset, Bedienungsanleitung, Fernbedienung

Noch Fragen?

Email: hallo@reboots.de
Tel.: +49 (0) 221 958 124 35

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Reboots Recovery Boots“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zahlungsmöglichkeiten

Lieferung mit

Sicher online shoppen

Rückgabe

Du kannst Reboots nach Erhalt deiner Bestellung innerhalb von 14 Tagen wieder zurückschicken.

Folge uns